physio5haus

physio5haus

Alexandra Lui, BSc

Meine Ausbildung zur Physiotherapeutin habe ich 2011 auf der Fachhochschule FH Campus Wien abgeschlossen. Seit Abschluss meines Studiums habe ich mich auf den orthopädischen und traumatologischen Bereich spezialisiert.

Als Sportphysiotherapeutin kombiniere ich in der Therapie sowohl passive (Manualtherapie, Faszienbehandlung, Triggerpunkttherapie uvm...) als auch aktive Behandlungsmethoden (Medizinische Trainingstherapie, Krafttraining, Koordinationstraining, uvm...) immer abgestimmt auf meine Patienten.

Nicht nur Sportler profitieren von Übungen im Bereich Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Viele sogenannte „Wohlstandskrankheiten“ wie z.B. Osteoporose, Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Übergewicht, Koronarerkrankungen und viele andere Krankheiten haben ihre Ursache in der Reduzierung körperlicher Aktivität. Mein Anliegen als Sportphysiotherapeutin ist es meine Patienten zu einem aktiven Lebensstil zu motivieren damit Ihr Verletzungsrisiko minimiert und Ihre Gesundheit sowie das körperliche Wohlbefinden gesteigert wird.

In der ersten Therapiesitzung nehme ich mir für die Anamnese ausreichend Zeit und wir werden gemeinsam Ihr Behandlungsziel festlegen. Im Anschluss erstelle ich einen auf Ihre Bedürfnisse und Beschwerden abgestimmten Therapieplan um Sie bestmöglich und effektiv behandeln zu können.

Ich freue mich, Sie durch die Therapie zu begleiten.

Spezialgebiete

Behandlung von orthopädischen und unfallchirurgischen Krankheits-u. Beschwerdebilder (Operationen an Wirbelsäule, Implantation von künstlichen Gelenken in Knie/Hüfte/Schulter, Nervenoperationen…)
Rehabilitation nach Sportverletzungen und Operationen (Schulterluxation, Schulteroperation, Kreuzbandoperation, Fußverletzungen, Muskel/Sehnenverletzungen, Meniskusverletzung, …)
Behandlung von Erkrankungen und Schmerzzuständen der Wirbelsäule sowie des Kniegelenks, Hüftgelenks und Schultergelenks (Bandscheibenvorfall, chronische Schmerzzustände, Nackenschmerzen, Ischiasschmerzen,…) 
Rehabilitation und Trainingsbegleitung von Hobby-u. Leistungssportlern, Beratung und Anpassung von  Rehabilitations-u. Trainingsplänen, Prävention von Verletzungen, Betreuung von Sportlern aber auch Personen die wieder körperlich aktiv werden wollen

ZUSATZAUSBILDUNGEN

2013, 2018 Manualtherapie Maitland Konzept Level 1+2a
2017 Fasziendistorsionsmodell Modul 1-3
2014-2016 Ausbildung zur Sportphysiotherapeutin
2012 Kinesiotaping Basiskurs 1+2

Was ist Sportphysiotherapie?

Sportphysiotherapie ist ein Teilbereich der Physiotherapie in welcher die körperliche Leistungsfähigkeit durch gezieltes Training in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination gesteigert wird.

Nicht nur Leistungssportler profitieren von Übungen und Training im Bereich Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Viele sogenannte „Wohlstandskrankheiten“ wie z.B. Osteoporose, Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Übergewicht, Koronarerkrankungen und viele andere Krankheiten haben ihre Ursache in der Reduzierung körperlicher Aktivität. Mit Hilfe von Interventionen der Sportphysiotherapie lässt sich das Verletzungsrisiko minimieren und die Gesundheit sowie das körperliche Wohlbefinden steigern.